Bereiche, Gewichtungen und Notenregeln

Wenn Sie ein neues Fach anlegen oder wenn Sie den Menüpunkt Extras --> Bereiche, Gewichtungen und Notenregeln aufrufen, erscheint folgender Dialog, mit dem Sie umfassende Einstellungen und Änderungen an den Notenbereichen vornehmen können:

Um besser zu verstehen, was die Einstellungen bewirken, sollen zunächst die Begriffe kurz erklärt werden:

Bereich:
In einem Fach werden die Noten bestimmten Notenbereichen zugeordnet (z.B. Schulaufgaben, Extemporalen, Aufsätze, etc.). Zu einem Bereich gehört ein Name, ein Kürzel und die Gewichtung. Die Gewichtung spielt bei der Ermittlung der Gesamtnote eine Rolle.

Gruppe:
Eine Gruppe kommt ins Spiel, wenn es für die Berechnung der Gesamtnote nötig ist, mehrere Bereiche gemeinsam zu behandeln. Ist dies der Fall, muss man das Häkchen "Bereiche gruppieren" setzen.
Die Tabelle wird erweitert um zusätzliche Spalten die dazu dienen, die Bereiche zu Gruppen zusammenzufassen:
Für die Gesamtnotenberechnung sind dann nur noch die Gewichtung der Gruppen ausschlaggebend, die Bereiche dienen nur noch der Gliederung.

Das folgende Beispiel soll dies verdeutlichen:


Als Regel für die Notenberechnung ist folgendes einstellt:


Hier besteht das Fach aus den Bereichen "Schulaufgaben", "Lernzielkontrollen" und "Mündlich". Für die Gesamtnotenberechnung wird zuerst der Durchschnitt der Bereichsgruppen gebildet. Dazu wird als erstes der Durchschnitt aller Schulaufgaben gebildet. Als zweites wird der Durchschnitt aller Lernzielkontrollen und Mündlichen Noten gebildet.
Aus den beide Gruppendurchschnitten wird dann ein gewichteter Gesamtdurchschnitt gebildet.

Vorlagen:
Alle gemachten Einstellungen lassen sich als Vorlagen speichern, die beim Anlegen von neuen Fächern verwendet werden können.


Nun zur Bedienung ...

Bereiche und Gruppen anlegen und löschen:
Um einen neuen Bereich anzulegen, gibt man in die letzte Leerzeile einen Namen für den neuen Bereich ein.
Um einen Bereich zu löschen, löscht man den Namen des Bereiches.
Für Gruppen verfährt man prinzipiell genauso.

Vorlagen anlegen und löschen:
Um die Einstellungen als Vorlage zu speichern, drückt man den Knopf

Um eine Vorlage zu löschen, klickt man auf die Vorlage und drückt anschließend die Entfernen-Taste.